Flyer Wahlen 2020

Über mich

IT-Unternehmer, Grossstadtrat Luzern, Präsident FDP.Die Liberalen Stadt Luzern

Politisch engagiert als Mitglied des Grossen Stadtrates der Stadt Luzern und als Parteipräsident FDP.Die Liberalen Stadt Luzern.

Gründer und seit mehr als zehn Jahren Managing Partner der seantis gmbh. Geschäfts- und Softwareentwicklung mit hohem Qualitätsanspruch nach Agiler Methodik.

Studium der Internationalen Beziehungen, der Volkswirtschaftslehre und des Allgemeinen Staatsrechtes an der Universität Zürich. Weiterbildung an der Harvard University.


Politischer Blog

Liberale Meinungen und Thesen


Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Computer sind ubiquitär

Alles wird zum Computer. Unsere Smartphones nennen wir zwar noch Telefone, sie sind aber längst mehr Minicomputer als Telefongeräte; Autos werden zu Computern auf vier Rädern; die Vernetzung und Computerisierung aller Geräte (Internet of Things) wird zur Realität. Von der Glühbirne bis zum Kühlschrank: alles ist mit Computer ausgerüstet und übers Internet vernetzt.

Daten sind Abgase der Computer. Ist ein Computer eingeschaltet und erbringt Rechenleistung, so produziert er Daten. Weil Computer ubiquitär werden - oder präziser gesagt – weil alles „zum Computer wird“ und weil Computer gar nicht anders können als Daten produzieren, leben wir im Zeitalter von Big Data. Die grossen und vor allem unstrukturierten Datenmengen können - dank technologischer Fortschritte im Bereich des sogenannten „maschinellen Lernens“- immer besser und schneller verarbeitet werden.

Neue Möglichkeiten und Geschäftsmodelle

Die digitale Transformation schafft eine neue digitale Realität. Uber , das weltgrösste Taxiunternehmen, besitzt keine eigenen Fahrzeuge. Facebook, das weltgrösste Medienunternehmen, produziert keine eigenen Inhalte. Airbnb , das weltgrösste Portal für Übernachtungen, besitzt keine Betten. Uber, Facebook und Airbnb verfügen also praktisch über kein physisches Kapital. Uber, Facebook, Airbnb und natürlich genauso Alphabet (Google) und Apple haben digitale Plattformen mit ganz neuen Geschäftsmodellen geschaffen.

Datenschutz und Datensicherheit

Die Beispiele von Google und Facebook zeigen die Chancen und Risiken digitaler Plattformen. Big Data bringt die Gefahr des Kontrollverlusts über Daten, ermöglicht aber ebenso völlig neue digitale Dienstleistungen mit hohem Kundennutzen. Offene digitale Plattform Smart City Im Rahmen der Diskussion über die Digitalstrategie konnte die FDP ihre Vision für eine offene digitale Plattform für die Stadt Luzern erfolgreich einbringen. Über intelligente digitale Plattformen kann so z.B. der Suchverkehr für Parkplätze stark verringert werden. Oder es werden neue kombinierte (multimodale) Mobilitätsangebote möglich. Aber auch Offenheit für neue Geschäftsmodelle - gerade auch der Sharing Economy - ist ein liberales Gebot. Ein Verbot von Airbnb oder Uber, wie es von linken Parteien gefordert wird, ist technologiefeindlich und rückwärtsgewandt.

Im Zentrum steht der Mensch

Ob all der neuen digitalen Möglichkeiten und Tools vergisst der digitale Liberale nie das das eigentliche Ziel: im Zentrum steht immer der Mensch. Jeder Mensch soll selbstbestimmt leben und sich frei entfalten können.